HomeSitemapKontaktDrucken Impressum   |   Suche:
Caritas Pforzheim Senioren
Albert-Stehlin-Haus
| | | | | | | |
Albert-Stehlin-Haus  >  Allgemeines

Das Albert-Stehlin-Haus
In vier eigenständigen Wohnbereichen bieten wir 78 Bewohnerinnen und Bewohnern einen Platz in 26 Einzelzimmern und 26 Doppelzimmern an. Neben der vorhandenen Möblierung besteht die Möglichkeiten der individuellen Ausgestaltung. Alle Zimmer sind mit einem behindertengerechten Sanitärbereich mit Dusche und WC ausgestattet und verfügen entweder über eine Terrasse oder einen Balkon. Alle Zimmer verfügen über Fernsehanschluß.
Die Wohnbereiche bieten mit ihren unterteilten Eßbereichen und den kleinen Sitznischen eine gemütliche und familiäre Atmosphäre, in der sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner und unsere Besucher wohl fühlen können.
Der Wintergarten ist der Ort der täglichen Begegnungen: hier trinken Bewohnerinnen und Bewohner mit ihren Angehörigen und Gästen Kaffee, oder feiern Familienfeste, wie z.B. einen runden Geburtstag.
Der 600 m² große Innenhof mit Springbrunnen lädt vom Frühling bis zum Herbst ein zu einem schönen Aufenthalt im Freien. Unsere Sonnenschirme und Sitzmöbel bieten Ihnen dort eine angenehme Atmosphäre.
Ruhe und Besinnung
Zu besinnlichen Minuten und Andachten sowie zu katholischen und evangelischen Gottesdiensten lädt unsere Kapelle im Eingangsbereich ein. Die katholische Messe wird wöchentlich am Freitag um 10.45 Uhr angeboten, der evangelische Gottesdienst findet vierzehntägig um 10.00 Uhr statt. Besucher sind immer herzlich eingeladen.
Unser Pflegekonzept
Die Grundlage unserer Arbeit basiert auf dem christlichen Verständnis von Einmaligkeit und Würde eines jeden Menschen.
Wir orientieren uns an dem Pflegemodell von Monika Krohwinkel und schließen uns ihrer Auffassung an, daß der Mensch eine Ganzheit und Einheit von Körper, Geist und Seele ist, der in den Beziehungen zu anderen Menschen existiert. In den von Krohwinkel sogenannten „Aktivitäten und existentiellen Erfahrungen des Lebens“ zeigt sie eine ganzheitliche Sichtweise des Menschen auf, die unsere Einstellung zu unserer Arbeit unterstützt und fördert.